Headline zweiter Instanz

Suchfunktion:

Unter Arthrose wird im Allgemeinen ein übermäßiger Gelenkverschleiß verstanden. Das am häufigsten von Arthrose befallene Gelenk im menschlichen Körper ist das Kniegelenk. Die wahrscheinlichste Ursache für Arthrose ist das voranschreitende Alter, aber auch Überbelastungen sowie angeborene Probleme sind mögliche Faktoren.

Dem Altersverschleiß des Gelenkknorpels begegnen wir durch vielfältige konservative Behandlungsmethoden, beispielsweise durch Physiotherapie, Knorpelschutzinjektionen oder physikalische Therapieverfahren. Ein ergänzendes Verfahren zur Arthrosebehandlung ist die Magnetfeldtherapie.

Zum Seitenanfang