Headline zweiter Instanz

Suchfunktion:

In Deutschland in der Regel Verfahren der systematischen, standardisierten Datenerhebung und –auswertung, bezogen auf ganze Fachgebiete oder Diagnosegruppen. Die externe Qualitätssicherung ist nach § 137 SGB V gesetzlich geregelt. Geprüft werden Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität.

Zum Seitenanfang