Headline zweiter Instanz

Suchfunktion:

„Die ärztliche Begutachtung“ gilt als der Klassiker unter den Büchern rund um das Thema medizinische Gutachten. Es enthält aktuelles gutachtliches Wissen und dient dem Mediziner in seiner Rolle als Berater, Sachverständiger und Gutachter von Gerichten und Versicherungen sowie sozialrechtlichen Institutionen als Standardwerk.

Neben Allgemeinem und Infos zu rechtlichen Grundlagen der medizinischen Begutachtung behandelt das Buch besondere gutachtliche Fragestellungen und pathophysiologische Grundlagen der ärztlichen Begutachtung. Anschließend gehen die Autoren auf die Probleme der ärztlichen Begutachtung in den folgenden Fachbereichen ein: Innere Medizin, Kardiologie, Neurologie, Psychiatrie, Chirurgie und Unfallchirurgie, Urologie, Orthopädie, Dermatologie, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, HNO-Heilkunde, Augenheilkunde, Frauenheilkunde, Anästhesie und Radiologie. Zudem erhält der Leser einen Einblick in die gutachtliche Beurteilung der Verkehrstüchtigkeit sowie das Gutachterhonorar.

Für die bereits fünfte Auflage wurden sämtliche Inhalte überarbeitet und gemeinsam mit Spezialisten eine Neugestaltung der rechtlichen Grundlagen vorgenommen. Darüber hinaus wurden einige aktuelle Beiträge ergänzt wie beispielsweise zu Schmerz und Sucht sowie über Transplantationsmedizin, Aufklärungspflicht und Arzthaftung.

Zum Seitenanfang