Headline zweiter Instanz

Suchfunktion:

Ein Instrument zur ständigen Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems.

Es dient zur Aufrechterhaltung und zur Verbesserung der Wirksamkeit eines Qualitätsmanagementsystems und somit der gesamten Organisation eines Unternehmens. Beim internen Audit werden die im QM-Handbuch festgelegten Prozessabläufe durch ein Auditteam der Einrichtung (QM-Beauftragte) dahingehend überprüft, ob sie effektiv sind und den Anforderungen der Vorgaben und der Norm gerecht werden.

Es eröffnet die Chance, Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und ermöglicht, die Umsetzung der eingeleiteten Maßnahmen zu überwachen. Der Erfolg interner Qualitätsaudits basiert auf einer umfassenden Planungs- und Vorbereitungsphase. Konsequentes Aufbereiten der Auditergebnisse und Durchführung der Korrekturmaßnahmen gewährleisten die Sicherung des Erfolgs.

Zum Seitenanfang