Headline zweiter Instanz

Suchfunktion:

Zur Behandlung von Rückenschmerzen wird eine Spezialsonde unter digitaler Röntgenkontrolle punktgenau an den Ort der Schmerzentstehung platziert. Durch lokale Kälte- oder Hitzeapplikation an den schmerzvermittelnden Nerven der kleinen Wirbelgelenke kommt es  zu einer oft jahrelang anhaltenden Beschwerdebesserung. Im Anschluss an diese ambulante Behandlung ist ein sofortiges Aufstehen möglich.

Zum Seitenanfang