Headline zweiter Instanz

Suchfunktion:

Reha stationär: wann notwendig?

•     die Mobilität eingeschränkt ist

•     eine Herausnahme aus dem häuslichen Umfeld erforderlich ist

•     eine ambulante Einrichtung vom Wohnort nicht in einer angemessenen Entfernung erreicht werden kann

•     psychische Störungen, wie eine begleitende Depression vorliegen

•     die häusliche Versorgung nicht gesichert ist

•     die Möglichkeit einer stationären Behandlung/Überwachung und kontinuierliche Betreuung erforderlich sind oder

•     die ambulanten Möglichkeiten ausgeschöpft wurden.

Zum Seitenanfang